Grußworte

Jürgen Arlt
Jürgen Arlt

Jürgen Arlt, Bürgermeister der Stadt Weißenberg

10 Jahre – so lange ist die Eröffnung schon wieder her. Vor zehn Jahren führte mich mein Beruf kurz vor der Eröffnung der Freien Mittelschule Weißenberg in das gegenwärtige Hauptgebäude. Ich hatte gerade meine neue Arbeitsstelle im Heimatort angetreten und einer meiner allerersten Aufträge führte mich nun also in diese Schule zurück, welche ich 25 Jahre zuvor als Schüler absolvierte.

Natürlich hatte ich das schmerzliche Ende der staatlichen Schule verfolgt und ich freute mich, dass es irgendwie weitergehen sollte. Aber so richtig im Klaren über die Größe der Aufgabe, welcher sich mutige und engagierte Bürger stellten, war ich mir nicht. Und diese Aufgabe wuchs schließlich von Jahr zu Jahr. Und vielleicht wussten die "Macher" selbst nicht ganz genau, auf was sie sich da eingelassen hatten.

Viel wird heute über nachlassende Bereitschaft zu ehrenamtlicher Tätigkeit geklagt, sicher auch nicht immer unberechtigt. Unsere Freie Mittelschule aber ist ein leuchtendes Beispiel für höchstes gesellschaftliches Engagement von Menschen, für den Idealismus von Pädagogen in ihrem Beruf und nicht zuletzt für das Vertrauen der Eltern in diese, ihre Schule.

Vertrauen ist der Schlüssel für den Erfolg und die weitere Entwicklung der Schule. Vertrauen in die eigenen Stärken und Fähigkeiten,welche wir bei unseren Kindern entwickeln möchten. Und vielleicht kann diese Schule gerade deshalb unseren Kindern einige besondere Werte vermitteln, weil es eben nicht der einfache, glatte Weg ist, auf welchem das Projekt FMS wandelt. Dieser Weg, welcher gewissermaßen das Ziel darstellt, er möge immer weiterführen.

Für die Zukunft wünsche ich allen Eltern, Schülern, Pädagogen, Mitarbeitern, den Mitgliedern des Schulträgervereins und allen Unterstützern weiterhin ein gutes Vorankommen auf diesem Weg zum Wohle unserer Kinder.


Norman Retzlaff
Norman Retzlaff

Norman Retzlaff, Vorstand Schulträgerverein Weißenberg e.V.

Zum 10-jährigen Jubiläum der Freien Mittelschule Weißenberg möchte ich allen Danke sagen, die sich mit viel Engagement und Überzeugung für unsere Schule einsetzen – den Schülerinnen und Schülern und im Besonderen unseren Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für die Zukunftwünsche ich uns allen weiterhin viel Erfolg!

Ich bin sehr stolz darauf, dass wir mit breiter Unterstützung im ländlichen Raum eine leistungsstarke Schule schaffen und festigen konnten, die sich mit nun 10-jährigem Bestand nicht nur in Weißenberg, sondern in der gesamten Region erfolgreich etabliert hat.

Ich freue mich, dass ich diesen erfolgreichen Weg begleiten durfte und freue mich auf die weiteren spannenden Jahre der Zusammenarbeit.

Allen Beteiligten wünsche ich eine schöne und erfolgreiche Zeit an unserer Schule.